In jeder Konserve von "Conservera de Tarifa" befinden sich köstliche Portionen Makrele, Fregattmakrele oder Thunfisch, die mit nachhaltigen Fangmethoden gefangen wurden.

Reinigen, kochen, einsortieren, ölen und verschließen. Einfach, gesund, exquisit.

Der beste Fisch des Südens, Öle von höchster Qualität und ausgewähltes Salz. Die drei magischen Zutaten, die den Konserven einen einzigartigen Charakter und einen außergewöhnlichen Geschmack und Textur verleihen. Und vor allem die fachkundigen Hände, die sich seit Generationen mit den so wichtigen Prozessen wie Reinigen, Kochen und Einsortieren beschäftigen, um eine einwandfreie Präsentation zu gewährleisten. Diese Phase macht den großen Unterschied aus: Durch das manuelle Schälen ohne Eingreifen chemischer Produkte bleiben die natürlichen Eigenschaften des Fisches erhalten. Nicht mehr und nicht weniger.

Qualitäts Siegel

Die Fischkonserven von "Conservera de Tarifa" sind daher durch das von der "Junta de Andalucía" verliehene Gütesiegel geschützt.

DER VERORDNUNGSRAT FÜR GESCHÜTZTE GEOGRAFISCHE ANGABEN CABALLA UND MELVA DE ANDALUCÍA GEWÄHRLEISTET EIN NATÜRLICHES ERZEUGNIS, DAS MIT HANDGEFERTIGTEN TECHNIKEN HERGESTELLT WURDE.

Andalusische Marken, die diese Anforderung erfüllen, unterliegen strengen Kontrollen, sowohl im Herstellungsprozess als auch im Endprodukt. Wenn eine Marke daher das Abzeichen des Regulierungsbehörde trägt, garantiert es dem Verbraucher ein Produkt mit den höchsten Qualitätsbedingungen.

Fischdosen auf dem Tisch