▷Thunfisch Dose

▷Thunfisch Dose

Die Thunfisch Dose und die traditionelle Konservenherstellung

eine verantwortungsvolle Beziehung

In den letzten Wochen und Monaten ist der Thunfisch, auch die Thunfisch Dose und insbesondere der Rote Thunfisch (Thunnus thynnus) ein Thema für Debatten und Nachrichten.
Doch es genügt nicht sich nur für das Thema zu interessieren, sondern man sollte auch genau hinsehen, um festzustellen wie das verantwortliche Verhältnis im Umgang mit dem Thunfisch und der handwerklichen Fischkonservierung ist.

Thunfisch Dose - Nachrichten

Das derzeitige Interesse zum Thema Überfischung ist so groß, dass im Vereinigten Königreich eine Fernsehsendung zu diesem Thema produziert wurde. Sehr kritisch gegenüber den Herstellern und der ISSF, dem englischen Akronym für das, was im Spanischen die Internationale Stiftung für die Nachhaltigkeit von Meeresfrüchten ist.
Euronews, der europäische Fernsehsender, hat eine interessante Auswahl an Nachrichten über diese Tierart zusammengetragen.
Wir wollen nicht zu tief darauf eingehen, aber es gibt Blogposts, die die Situation anprangern und die mit wirtschaftlichen Auswirkungen des Themas, oder mit kuriosen Initiativen wie der Einrichtung einer Zucht an Land, der die Aufzucht dieser Fischart ermöglichen soll, beschreiben.
Nicht zu vergessen die ökologischen Plattformen wie ASANDA, Ecologistas en Acción, WWF, Greenpeace und weitere.
Es ist klar, dass so viel Auswirkung in der Umwelt eine Usache haben muss, und dass so viel Auswirkung in so kurzer Zeit ein Alarmsignal ist.

Die Conservera de Tarifa und der Thunfisch

Es sind nicht nur der Rote Thun, oder der Echte Bonito (katsuwomus pelamis), die den Unterschied ausmachen, sondern es ist die Art und Weise wie bei Conservera de Tarifa gearbeitet wird. Es handelt sich nicht um eine gefährdete Art, obwohl ihr intensiver Fang zu einer Überfischung führen kann. Die Bedrohung dieser Art entsteht durch die Massenproduktion, die ganz im Gegensatz zur traditionellen und handwerklichen Produktion steht.
Es liegt auf der Hand, dass der Raubbau aufgrund des großen Produktionsbedarfs zum Zusammenbruch einer Art führen kann und im Allgemeinen dazu führt, dass die Verbraucher irregeführt werden. Das geht über die Aufnahme von zwei verschiedenen Arten in dieselbe Dose, die Existenz von Dosen desselben Produkts mit verschiedenen Arten, bis zu Nicht-Spezifizierung der verarbeiteten Arten.
Von Conservera de Tarifa wird eine verantwortungsbewusste Produktion sichergestellt, die mehr auf Qualität als auf Quantität basiert. Deshalb respektiert die Produktion weiterhin die Traditionen und die wahren Traditionen respektieren immer die Umwelt.

Eine Thunfisch Dose hoher Qualität

zeigt Ihnen direkt nach dem Öffnen was in ihr steckt. Die Textur, die Farbe des Thunfisch, das neutrale Olivenöl, der außergewöhlich Geschmack und nicht zuletzt die perfekte Art des Einsortierens der Thunfisch Filets.

Fischkenner wissen, das die Thunfisch Dose speziell in Olivenöl, wie guter Wein, eine Reifezeit benötigen ihren vollen Geschmack zu erlangen!

Die Thunfisch Dose

Thunfisch Dose Nährewerte

Thunfisch Nährwerte pro 100 g Abtropfgewicht:
Brennwerte 182,49 Kcal (766,20 Kj)
Fett 7,20 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,00 g
Kohlenhydrate < 0,10 g
davon Zucker < 0,10 g
Eiweiß 29,40 g
Salz < 1,60 g
Zutaten: Thunfisch (Katsuwonus pelamis), Olivenöl und Salz

Post Kommentare