Überschrift Blog

Blog Rezepte / Info

▷Fischkonserven

So sehen Qualitäts Fischkonserven aus. Bei Fischkonserven bleiben die Eigenschaften des Fisches in ihrem frischem Zustand erhalten!

Home SEO Text

Andalusische Fisch Spezialitäten in bestem Olivenöl aus der Fisch Dose

Ein Feinschmecker Geheimtipp! In Spanien, bzw. Südspanien werden Fischkonserven von Makrelen, Thunfisch, Fregattmakrelen Filets in Olivenöl höchster Qualität und Güte von Hand hergestellt. Unser Lieferant "Conservera de Tarifa" ist ein Hersteller mit über 100 jähriger Erfahrung und genießt mit seinen Top Produkten hohe Anerkennung am Markt. Sie werden schon beim Anblick der Fischfiletstücke nach dem Öffnen den Grund erkennen. Die gesammte Produktionskette erfolgt nach Anlieferung des frischen Fisches in der Fabrik direkt in Tarifa! Nachdem Sie diese Fischfilets in andalusischem Olivenöl gegessen haben wird der große Unterschied zu herkömmlichen Fischkonserven klar.
Conservera de Tarifa - Fischfabrik

Guter Wein muss reifen - wie Delikatess Fisch Konserven

Bevor die Fischdosen das Lager direkt neben der Fabrik in Tarifa verlassen sind sie mindestens 2 Monate in der Dose oder dem Glas gereift. Besonders bei in Olivenöl eingelegten Makrelen und Thunfischen entsteht hier der extra besondere Geschmack. Nach einem Jahr, so sagen die Spanier, ist die Reife besonders zu empfehlen. Im Übrigen ist kein Verfallsdatum sondern ein Mindesthaltbarkeitsdatum von maximal 5 Jahren angegeben. Fischkonserven dieser Güte halten aber deutlich darüber hinaus. Bitte vergleichen Sie zu den Produkten die Sie aus unseren Supermärkten kennen.
Sie sind bestimmt überzeugt!
Fischkonserven Angebote bei TarifaFisch

Fisch konservieren - basierend auf maurischem Einfluß

Schon vor über 2000 Jahren konnten mit Olivenöl und besonderen Salzlaken Lebensmittel haltbar gemacht werden. Im zu Tarifa nahegelegenen Bolonia ist die Geschichte im Baelo Claudia sehr schön anzusehen. Damals gab es schon eine Exportroute bis in das römische Reich! Seit Anfang des 19. Jahrhunderts erweißt sich die Kunst des Konservierens als bedeutender Wirtschaftszweig in Spanien mit immer größer werdender europäischer Nachfrage.
Zurecht, wie wir bei TarifaFisch meinen!
Rezepte mit unseren Fischkonserven

Low Carb Rezepte  mit Fisch bei  Low Carb Rezepte Fisch

Home SEO Text 2

Fragen und Antworten zu Fischkonserven

Ist der Fisch in Dosen sicher?

Auf jeden Fall. Der Konservierungsprozess zerstört nicht nur die Bakterien die für den Verderb von Lebensmitteln verantwortlich sind, sondern entfernt auch 99% der Pestizidrückstände, die häufig in frischen Lebensmitteln zu finden sind.

Werden bei der Konservenherstellung Vitamine eliminiert?

Ganz im Gegenteil. Die Konservierung bewahrt die Vitamine, Proteine und alle Nährstoffe in den Fischkonserven. Die schnelle Zubereitung verhindert, dass Nährstoffe verloren gehen.

Enthalten Konservenprodukte Konservierungsstoffe?

Einer der Vorteile von Fischkonserven besteht darin, dass sie keine Zusatzstoffe benötigen, um die Nahrung in perfektem Zustand zu erhalten. Wir sollten das Öl, in das der Fisch in den Konserven eingelegt ist nicht wegwerfen!

Wie lange behalten Lebensmittelkonserven ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften und ihren besten Geschmack?

Fünf Jahre lang behalten Konserven ihre optimalen Geschmacksqualitäten und Nährstoffgehalte bei. Sie neigen jedoch dazu, ihre Vitamine und Proteine viel länger zu behalten.

Hat die Fischkonserve ein Verfallsdatum?

Nein, die Konserven haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt. Das bedeutet das der Fisch nach diesem Datum an Geschmack, Textur oder Aussehen verlieren kann. Dies stellt aber kein Risiko dar.

Ist es normal, dass wir beim Öffnen der Dose eine Art Zischlaut hören?

Die Dosen sind vakuumverpackt und wenn man sie öffnet ertönt ein leichtes Geräusch, so etwas wie "Schschsch". Wenn dieses Geräusch jedoch mehr als ein Flüstern ist, oder der Inhalt beim Öffnen herausquillt kann sie verdorben sein. Beim Öffnen der Gläser ist ein deutliches Knacken zu hören und Sie können sicher sein das der Inhalt unversehrt ist.

Wenn die Dose verbeult ist, bedeutet das, dass die darin enthaltenen Lebensmittel verdorben sind?

Die Lebensmittel bleiben in einwandfreiem Zustand, solange der Schlag die Oberfläche der Dose nicht so stark beschädigt hat, dass sie undicht wird und ihr Siegel bricht. Aber der Inhalt einer (nach außen gewölbten) Dose sollte niemals konsumiert werden. In diesem Fall sollte Sie sie ungeöffnet an das Geschäft zurückgegeben werden in dem sie gekauft wurde.

Sind die Lebensmittelkonserven wiederverwertbar?

Auf jeden Fall. Die Stahldose ist einer der am besten recycelbaren und wiederverwertbaren Behälter, die es gibt. Die Gläser sind natürlich wiederverwertbar und können wie gewohnt entsorgt werden, wie der Verpackungskarton auch. Sie werden einfach in den entsprechenden Abfallbehälter gelegt.

Wir achten darauf keinen, bzw. nur minimalst Plastik bei der Verpackung und dem Versand zu verwenden.

Fischkonserven in Olivenöl geöffnet